Schlagwort-Archive: feratel

Eigene Webseite gratis mit Google

Eine kostenlose Homepage mit Google

Der Ankerpunkt jeder Person oder Firma im Internet ist die eigene Webseite, sie ist quasi wie eine Visitenkarte. Und doch gibt es immer noch Gastgeber und Vermieter, die nicht im WWW mit einer eigenen Präsenz zu finden sind. Dabei ist es heute nicht mehr schwer oder teuer, eine eigene Internetpräsenz zu haben – selbst für Kleinstvermieter mit nur einem Appartement.

Eigene Webseite gratis mit Google weiterlesen

Angebot (IV) – Aufbau und Inhalt

So sieht ein perfektes Angebot für Ihr Hotel aus

Damit ein Angebot leicht zu lesen ist, sich von anderen Anbietern abhebt und „verkauft“ braucht es mehr als ein kurzes

„ja, wir haben noch ein Zimmer frei. EUR 34 pro Person mit Frühstück. Mit freundlichen Grüßen“.

Angebot (IV) – Aufbau und Inhalt weiterlesen

Mindestaufenthalt felxibel einstellen

So schließen Sie mit Kurzurlaubern Buchungslücken, ohne weit im Voraus Ihre Wochen zu blockieren!

Für Vermieter von Ferienappartements ist das ein klassisches Optimierungsproblem: Soll ich jetzt eine Buchungen für wenige Tage Aufenthalt akzeptieren und dadurch vielleicht eine später eintreffende Buchung für mehr Tage ausschließen? Anders formuliert: Wie stellt man den Mindestaufenthalt in Buchungsportalen so ein, um eine maximale Auslastung zu erzielen und gleichzeitig die Arbeit durch den Bettenwechsel zu beschränken? Mindestaufenthalt felxibel einstellen weiterlesen

Vom Kurzreise-Trend profitieren

Mehr Buchungen mit flexiblem Mindestaufenthalt

Kurzurlaub liegt im Trend

Das kennen Sie aus der täglichen Praxis: seit Jahren sinkt die Aufenthaltsdauer Ihrer Gäste. Der Trend zu kürzeren Urlaubsreisen schlägt sich Tirol weit in den Zahlen nieder: Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Tiroler Gäste lag vor 10 Tourismusjahren noch bei 5,1 Tagen, im Tourismusjahr 2012/13 blieben die Gäste nur noch 4,4 Tage. Wie können Sie von diesem Trend sogar profitieren? Vom Kurzreise-Trend profitieren weiterlesen

Bilder für Portale optimieren

Auf Buchungsportalen verkaufen Sie sich über Fotos und Bilder

Auf einer Buchungsplattform ist alles standardisiert: Der Platz, um Ihr Hotel oder Appartement zu präsentieren ist für jedes Haus der selbe. Mögliche Ausstattungsmerkmale sind vereinheitlicht, genau so wie Angaben zur Lage. So will es der Besucher, er möchte sich schnell über viele verschieden Häuser einen Eindruck verschaffen. Was bleibt? Der beste Weg, um sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben sind die Bilder. Bilder für Portale optimieren weiterlesen

Onlinebuchen einfach umsetzen

So finden Sie die passende Buchungslösung für Ihre Webseite

Die Möglichkeit zur Onlinebuchung auf Hotelwebseiten ist ein wichtiges Instrument im Marketing jedes Beherbergungsbetriebs, wie in mein letzter Beitrag beschrieben.

Aber wie kann eine Buchungsfunktion auch für kleinere Hotels und Vermieter einfach umgesetzt werden? Bevor ich drei mögliche Wege vorstelle, möchte zunächst von einem Weg abraten: Onlinebuchen einfach umsetzen weiterlesen